Aktuelle Veranstaltungen

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

WELTLITERATUR, GEZEICHNET

Leopold Maurer: »William Shakespeare. Der Sturm« (Comic, basierend auf der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel; °luftschacht)

Reinhard Pietsch: »Die letzten Tage der Menschheit. Eine Graphic Novel nach Karl Kraus« (illustriert von David Boller)

Lesungen & Bilder

Moderation: Ursula Ebel

LITERATUR.GESCHICHTE

FRANZ KAFKA

Anlässlich des 92. Todestages Franz Kafkas ist der Studien- und Gedenkraum in seinem Sterbehaus, dem ehem. ›Sanatorium Hoffmann‹, ab 10 Uhr geöffnet.

17:30 Uhr  Veronika Seyr: »Die Sorge des Hausvaters (Odradek)«

Zum Ausklang lesen ab 18 Uhr Charlotte Spitzer und Manfred Müller aus Briefen Kafkas, die er während seines Aufenthalts in Kierling verfasst hat.

EINTRITT FREI
Gemeinsam mit der Österreichischen Franz Kafka Gesellschaft
Ort: Sanatorium Hoffmann, 3400 Kierling/Klosterneuburg, Hauptstraße 187

LITERATUR.GESCHICHTE

Egon Schwarz: »Im Leben und in der Wissenschaft: Mit Geduld kann man vieles erreichen: Erinnerungen, Porträts, Reflexionen« (Edition Doppelpunkt)



»In diesem Essayband des berühmten Auslandsösterreichers werden neben literaturwissenschaftlichen Aufsätzen markante Erinnerungen an wesentliche Lebensphasen, an Eckpunkte der universitären Karriere und an Begegnungen mit außergewöhnlichen Zeitgenossen präsentiert.« (Verlag)



Lesung aus dem Buch und Gespräch mit Egon Schwarz: Richard Schrodt



Moderation: Marianne Gruber
Gemeinsam mit der Österreichischen Exilbibliothek

Aktuelle Hinweise

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien 1., Herrengasse 5
Freier Eintritt zu den Veranstaltungen!
Unsere Räumlichkeiten sind leider
NICHT BARRIEREFREI erreichbar.

***

Originalaufnahmen unserer Veranstaltungen ab 1965

Im ständig wachsenden Programmarchiv gibt es seit kurzem Direktverlinkungen zur Österreichischen Mediathek. Alle Veranstaltungen im Archiv, neben denen sich das blaue Mediathek-Logo befindet, sind ganz oder teilweise im Internet als Originalmitschnitte nachzuerleben.
Bisher gibt es zahlreiche Einträge aus den Jahren 1965-1976.

Einfach auf das Mediathek-Logo neben der Veranstaltung klicken und zuhören – zum Beispiel, wenn Ingeborg Bachmann am 10. Mai 1965 erstmals »Böhmen liegt am Meer« liest.

Die Österreichische Gesellschaft für Literatur

In der Rubrik Geschichte finden Sie Informationen aus 50 Jahren.
In Dokumente hören und sehen Sie Ausschnitte aus Lesungen.
In der Galerie präsentieren wir Fotos aus unserem Archiv.