Biographie

Evelyn Adunka

geb. 1965 in Villach/Ktn., lebt und arbeitet als Publizistin und Historikerin in Wien. Forschungsschwerpunkt: jüdische Zeit- und Geistesgeschichte; veröffentlichte u.a.:»Die vierte Gemeinde. Die Geschichte der Wiener Juden von 1945 bis heute« (2000); »Der Stadttempel Wien. Geschichte - Rabbiner - Kantoren« (2008); »Tagebücher von Emanuel Fiscus (1916-1921)« (2008); »Jüdisches Leben in der Wiener Vorstadt: Ottakring und Hernals« (gem. m. G. Anderl; 2013).