Biographie

Kader Abdolah

geb. 1954 im Iran, veröffentlichte in seiner Heimat zwei Bücher, bevor er gezwungen war zu fliehen. Auf Einladung der Vereinten Nationen erreichte er 1988 die Niederlande als politischer Flüchtling. Er schreibt niederländisch. Er veröffentlichte zwei Sammlungen mit Kurzgeschichten »De adelaars« (1993) und »De meisjes en de partizanen« (1995). Übersetzungen des Romans »Die Reise der leeren Flaschen« (»De reis van de lege flessen«, Deutsch von Christiane Kuby) ins Englische und Französische befinden sich in Vorbereitung.