Biographie

MK Ajay

geb. in der Indischen Union, Lyriker, veröffentlichte bisher drei Gedichtbände: »Krallen in Wasserhaut/Clawing Into Water‘s Skin« (Poetrywala, Mumbai); »Die Süße des Salzes« (Plain View Press, Austin, Texas) und »Faksimile des Glaubens« (Writers Workshop, Kolkata). Seine Gedichte sind in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften erschienen, darunter US 1 Worksheets, Orbis, Indian Literature, Chandrabhaga, Kavya Bharati und Ampersand Poetry Journal. Er war Writer-in-Residence bei der Sanskriti Foundation in New Delhi und der One World Foundation in Sri Lanka. Er hat seine Arbeiten beim Hyderabad Literary Festival, beim Renault Mumbai Poetry Festival und bei Poetry-Veranstaltungen in Kuala Lumpur, Malaysia und New York gelesen. Die Gedichtsammlung »Krallen in Wasserhaut/Clawing Into Water‘s Skin« ist seine erste deutschsprachige Veröffentlichung.