Biographie

Per Andersson

geb. 1967 in Vänersborg, Schweden, studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Pädagogik für Gymnasiallehrer; 1994/95 unabhängiger Journalist in Wien, 1995/96 Reise durch Südamerika; ab 1996 Mitarbeiter des österreichischen Parlaments in Wien, veröffentlichte zahlreiche Artikel und Reportagen in schwedischen Zeitungen und Magazinen zu den Themen Reisen, Geschichte und Kultur. 1994 erschien sein Buch »Táguffare«.