Biographie

Renate Aichinger

geb. 1976 in Salzburg, studierte Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte; lebt als Texterin und Regisseurin in Wien. Zahlreiche Texte für Zeitschriften, Anthologien und Bühnen. Auszeichnungen u.a.: 2014 Rauriser Förderungspreis, Nestroy-Spezialpreis für die Inszenierung von »Glanzstoff« (2015). Zuletzt erschienen: »wundstill« (Lyrik, 2014).