Biographie

Stefan Alker

geb. 1980 in Wien, Dr. phil.; Studium der Germanistik, Publizistik und Theaterwissenschaft, Projektmitarbeiter der Universitätsbibliothek Wien und der Wienbibliothek im Rathaus. Publikationen u.a.: »Entronnensein – Zur Poetik des Ortes« (2005); »Das Andere nicht zu kurz kommen lassen. Werk und Wirken von Gerhard Fritsch« (2007).