Namensliste

– B –

Biographie

Auguste Binder-Zisch

geb. 1914 in Wien als Tochter eines Peitschenmachers, übersiedelte mit ihrer Familie gegen Ende des 1. Weltkriegs ins Waldviertel, wo sie bis heute lebt. Binder-Zisch gilt als eine der herausragendsten Persönlichkeiten mundartlichen Schreibens. »Der Földweg. Gedichte in Waldviertler Mundart« (2004) gibt einen Überblick über das Werk der Dichterin.