Namensliste

– B –

Biographie

Doris Byer

geb. 1942 in Wien, lehrt am Institut für Geschichte der Universität Wien Historische Anthropologie und Wissenschaftstheorie. Forschungsschwerpunkte u.a.: Kolonialismus, Postkolonialismus. Zuletzt erschienen u.a. »Essaouira, endlich« (2014).