Namensliste

– B –

Biographie

Hans Boldt

geb. 1934 in Hamburg, von Juli 1943 bis November 1945 auf der Flucht (Hamburg – Ostpreußen – Ostsudeten – Hamburg), Ausbildung zum Versicherungskaufmann. 1993 gründete er seinen Verlag, der sich mit den ›Winsener Heften‹ (kürzere Arbeiten namhafter Autoren sowie Erstveröffentlichungen unbekannter Autoren) rasch einen Namen machte.