Namensliste

– B –

Biographie

Iris Blauensteiner

geb. 1986 in Wien, wo sie als Filmemacherin und Autorin lebt. Studium der Bildenden Kunst und der Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien; etliche Preise und Stipendien, u.a. Finalistin beim Literaturwettbewerb ›Wartholz 2012‹; bisher Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien (›kolik‹, ›Lichtungen‹, ›Keine Delikatessen‹). »Kopfzecke« ist ihr Romandebut.