Namensliste

– B –

Biographie

Sabine Baumann

geb. 1966, promovierte nach dem Studium der Anglistik, Amerikanistik und Slawistik über Nabokovs übersetzerisches Lebenswerk. Seit 2009 ist sie Lektorin bei ›Schöffling & Co.‹. Sie übersetzt aus dem Russischen und Englischen, u. a. Werke von Alexander Puschkin (»Eugen Onegin«) und Vladimir Nabokov (»Camera obscura«; »Die Tragödie des Herrn Morn«).