Biographie

Félix Francisco Casanova

(*1956 in Santa Cruz de La Palma/La Palma/E; † 1976 in Santa Cruz de de la Tenerife/E) Er gründete neben einer Rockband auch die literarische Bewegung Equipo Hovno. 1973 gewann er 17jährig mit seinem Gedichtband »El invernadero« (Das Treibhaus) den Julio Tovar, den Hauptpreis für Dichtkunst der Kanaren. 1974 schrieb er in nur 44 Tagen den Roman »El don de Vorace« (Heute ist mein letzter Tag lebendig (hoffentlich)), der ebenso wie die Gedichtesammlung »Una maleta llena de hojas« (Ein Koffer voller Blätter) ausgezeichnet wurde. Er starb mit 19 Jahren unter ungeklärten Umständen bei einem Gasaustritt.