Biographie

Massimo Carlotto

geb. 1956 in Padova, lebt zur Zeit in Cag-liari. 1976 Verfolgung und Verhaftung aufgrund eines Justizirrtums. Kurz vor dem Prozeß Flucht über Paris nach Mexiko, dort erneute Festnahme. Begnadigung im April 1993. Veröffentlichungen u. a: »Il fuggiasco« (Der Flüchtling, 1995); »La veritá dell’Alligatore”; »Il mistero di Mangiabarche«; »Nessuna cortesia all’uscita«; »Arrivederci amore ciao«.