Biographie

Roberto Calasso

geb. 1941 in Florenz, studierte englische Literatur in Rom und lebt als Schriftsteller und Verleger in Mailand. In deutscher Übersetzung erschienen: »Die geheime Geschichte des Senatspräsidenten Dr. Daniel Paul Schreber« (1980); »Die Hochzeit von Kadmos und Harmonia« (1990); »Der Untergang von Kasch« (1997); »Ka« (1999); »Die Literatur und die Götter« (2003); »Die neunundvierzig Stufen« (2005); »100 Briefe an einen unbekannten Leser« (2006).