Biographie

Susan E. Cernyak-Spatz

geb. 1922 in Wien; 1938 Emigration nach Prag; 1942-1945 Konzentrationslager Theresienstadt, Auschwitz – Birkenau und Ravensbrück; 1945 Displaced Persons-Camp in Hagenow, von dort im selben Jahr Emigration in die USA; 1968-1973 Germanistikstudium, Dissertation über deutsche Literatur des Holocaust; Universitätsprofessorin an der University of North Carolina, Charlotte. Zahlreiche Publikationen, u. a.: »German Holocaust Literature« (1985).