Biographie

Amma Darko

geb. 1955 in Tamale/Nordghana, aufgewachsen bei Pflegeeltern; Studium, Mutter von drei Kindern; lebte von 1981 bis zu ihrer »freiwilligen Abschiebung« 1987 in Deutschland, wo sie als Putzfrau und Kellnerin arbeitete; lebt heute wieder in Ghana; hat seit Anfang der neunziger Jahre fünf Romane veröffentlicht, u.a. im Schmetterling Verlag »Der verkaufte Traum« (1994); »Spinnweben« (1996) sowie zuletzt »Das Hausmädchen« (1999).