Biographie

Doris Distelmaier-Haas

geb. 1943 in Bonn; freiberufliche Schriftstellerin und bildende Künstlerin. Zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen; Einzelausstellungen; Buchveröffentlichungen zuletzt: »Lichtkiesel« (2003); »Die Wölfin« (2004); »Kein Halt / Bleibe nie« (2006); »Muttergeschichten« (in Vorb. 2007).