Biographie

Esther Dür

geb. 1974, lebt als Lektorin in München. Studium der Germanistik und Romanistik an der Universität Wien, Promotion mit einer Arbeit über Erika Mitterer. Forschungsaufenthalte am Deutschen Literaturarchiv in Marbach am Neckar. Veröffentlichungen zu Erika Mitterer in internationalen Fachzeitschriften sowie: »Erika Mitterer und das Dritte Reich. Schreiben zwischen Protest, Anpassung und Vergessen« (2006).