Biographie

Klaus Dethloff

unterrichtet am Institut für Philosophie der Universität Wien und ist Visiting Professor am Institut für Judaistik der Babe?-Bolyai-Universität Cluj-Napoca. Zuletzt veröffentlicht: »Religion, Moderne, Postmoderne. Philoso-phisch-theologische Erkundungen« (Mithrsg., 2002); »Orte der Religion im philosophischen Diskurs der Gegenwart« (Mitverf., 2004); »Die Grenze des Menschen ist göttlich. Beiträge zur Religionsphilosophie« (Mitverf., 2006); »Humane Existenz. Reflexionen zur Ethik in einer pluralistischen Gesellschaft« (Mitverf., 2007).