Biographie

Ruzena Dostálová

geb. 1924 in Bratislava, lebt seit 1935 in Prag. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin für griechische, römische und lateinische Studien an der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften mit Schwerpunkt Byzantinistik und Neogräzistik. Seit 1963 lehrte sie byzantinische und neugriechische Literatur an der Prager Philosophischen Fakultät; seit 1991 auch Lehrtätigkeit an der Masaryk-Universität in Brünn. Zahlreiche Buchveröffentlichungen sowie Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften weisen sie als eine der führenden Wissenschaftlerinnen ihres Faches aus.