Biographie

Andrea Eckert

geb. in Wien; nach dem Abitur und einem abgebrochenen Studium in Paris Ausbildung bei Dorothea Neff; Engagements am Wiener Burgtheater, dem Linzer Landestheater, dem Wiener Schauspielhaus, dem Schauspiel Frankfurt (u. a. als Maria Stuart, Elektra, Clara S. oder Maria Callas); als Lesende Gastspiele bei den Salzburger Festspielen, dem Carinthischen Sommer und den Wiener Festwochen; zahlreiche Film- und Fernsehhauptrollen. Andrea Eckert arbeitet auch als Regisseurin von Filmdokumentationen.