Biographie

Hubert Christian Ehalt

geb. 1949; Universitätsprofessor für Geschichte der Neuzeit; seit 1984 Wissenschaftsreferent der Stadt Wien und Generalsekretär der städtischen Wissenschaftsfonds. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Gesellschafts- und Alltagsgeschichte der Neuzeit, zuletzt u. a. »Anfang und Ende der Egomanie« (2004); »Kunst und Kultur am Ausgang des 20. und am Beginn des 21. Jahrhunderts« (Hrsg. mit Eric J. Hobsbawm; 2008).