Biographie

Tarek Eltayeb

geb. 1959 in Kairo/EG als Sohn sudanesischer Eltern, lebt seit 1984 in Wien. Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien, Lehrbeauftragter am International Management Center/University of Applied Sciences in Krems, an der Karl-Franzens-Universität Graz sowie an der Universität Wien, arbeitet als Fachhochschulprofessor am International Management Center in Krems/NÖ. Seit 1985 schriftstellerische Tätigkeit; In arabischer Sprache erschienen mehrere Gedichtbände, Romane und Kurzgeschichten; neben Übersetzungen ins Englische, Französische, Italienische, Mazedonische, Serbische, Spanische und Rumänische liegen insgesamt fünf seiner Werke in deutscher Übersetzung vor; zuletzt erschienen: »Ein mit Tauben und Gurken gefüllter Koffer« (1999); »Städte ohne Dattelpalmen« (2000); »Aus dem Teppich meiner Schatten« (2002); »Das Palmenhaus« (2007); »Er in Erinnerung« (2012).