Biographie

Maria Frisé

geb. 1926 in Breslau/Wroclaw (heute Polen), seit 1957 mit Adolf Frisé (1910-2003) verheiratet; Literatur- und Kunstkritikerin, 1968-1991 Feuilleton-Redakteurin der ›FAZ‹. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: »Auskünfte über das Leben zu zweit«; »Erbarmen mit den Männern« und »Allein mit Kind« (gem. mit Jürgen Stahlberg).