Namensliste

– G –

Biographie

Dietmar Grieser

geb. 1934 in Hannover, studierte Publizistik und Sozialwissenschaften, lebt seit 1957 in Wien; Prof. h.c.; Autor zahlreicher Bestseller und Longseller, Sendereihen in Hörfunk und Fernsehfilmen wie »Schauplätze der Weltliteratur« , »Steckbrief« und »Köpfe« . Spezialgebiete: Literarische Reportage, Dokumentation, Literaturquiz. Auswahl aus den wichtigsten Büchern: »Die kleinen Helden« , »Irdische Götter« , »Musen leben länger« , »Eine Liebe in Wien« , »Nach- sommertraum« und »Wien - Wahlheimat der Genies«. Zuletzt erschienen: »Die guten Geister« (2008); »Der Onkel aus Preßburg. Auf österreichischen Spuren durch die Slowakei« (2009); »Landpartie. Begeg- nungen, Erlebnisse, Entdeckungen in Österreich« (2013).