Namensliste

– G –

Biographie

François Grosso

geb. 1983 in Nantes/F; Studium der Germanistik und Romanistik in Nantes/F, Graz und Wien, Dissertation über Heimito von Doderer; Abschluss des Konservatoriums in Nantes/F (Conservatoire National de Région) in den Fächern Musiktheorie und Violoncello. Übersetzer ins Französische (Heimito von Doderer/Kurzprosa), Lehrbeauftragter am Institut für Germanistik der Universität Wien.