Namensliste

– G –

Biographie

Harald Gröller

geb. 1978 in Graz. Studium der Geschichte und Deutschen Philologie an der Karl-Franzens-Universität Graz bzw. an der Universität Hannover/D. Akademischer Experte für Deutsch als Fremdsprache. Derzeit Österreich-Lektor am Germanis- tischen Institut der Universität Debrecen/HU. Arbeitsschwerpunkt u.a.: Historische Kulturwissenschaft, Literatur seit 1945. Veröffentlichung zahlreicher Aufsätze und Beiträge, u.a.: »Das Nachwirken von Vergangenheit: Ein Beitrag zum Nationalis- musproblem in (Ost-)Ungarn« (2006);