Namensliste

– G –

Biographie

Nedim Gürsel

geb. 1951 in Gaziantep/Türkei; 1971 Umzug nach Paris, Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft; 1979 Promotion über Aragon und Nâzim Hikmet; Lehrtätigkeit an der Sorbonne; Verfasser zahlreicher Essays und Fachpublikationen sowie von Erzählungen und Romanen, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden; Träger bedeutender türkischer und französischer Literaturpreise.