Namensliste

– H –

Biographie

Alois Hotschnig

geb. 1959 in Berg im Drautal/Ktn., studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Innsbruck. Er lebt als freier Autor in Innsbruck und erhielt zahlreiche Preise, darunter den Erich-Fried-Preis 2008. Zuletzt erschienen: »Die Kinder beruhigte das nicht« (2006); »Im Sitzen läuft es sich besser davon« (2009).