Namensliste

– H –

Biographie

Bernhard Hüttenegger

geb. 1948 in Rottenmann / Steiermark, studierte Germanistik und Geschichte in Graz. Seit 1973 lebt er als freier Schriftsteller in Wien und Kärnten; zahlreiche Auslandsaufenthalte. Er schreibt Hörspiele, Romane, Erzählungen, Essays und Feuilletons. Zuletzt erschienen die Erzählbände »Der Hundefriedhof von Paris« (1994) und »Die Unschuld am Morgen« (2000).