Namensliste

– H –

Biographie

Elisabeth Heyne

Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Publizistik- u. Kommunikationswissenschaft und Französischen Philologie an der Freien Universität Berlin, der Universidad de Córdoba/E und der École Normale Supérieure Paris; war Promotionsstipendiatin und Sprecherin der Graduierten am DFG-Graduiertenkolleg Literarische Form. Aktuell wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Lars Koch für Medienwissenschaft und Neuere deutsche Literatur an der Technischen Universität Dresden/D. Forschungsinteressen: Interdisziplinäre Narratologie; Ethnologie und Literatur; Raum- und Spieltheorie; Französische Literatur des 20. Jahrhunderts und deutsch-französischer Kulturtransfer; Faktuales Erzählen und Fiktionstheorien; Literatur, Wissen und das Imaginäre