Namensliste

– H –

Biographie

Friedrich Hahn

geb. 1952 in Merkengersch/NÖ, lebt in Wien. Seit 1981 freischaffender Kommunikations- designer, Literat, Essayist, Kritiker, Veranstalter (›Dichte(r) Meile‹) und bildender Künstler, arbeitet mit den Techniken der Fotografie und der Copyart. Zahlreiche Ausstellungen und Performances im In- und Ausland. Mitglied der ›Grazer AutorInnen- versammlung‹ und der ›Literaturvereinigung Podium‹, Redakteurs- und herausgebertätig- keit bei ›Neue Texte‹, ›Das Pult‹, ›Podium‹ und ›Limes‹. Veröffentlichte zuletzt u.a.:  »Mitten am Rand« (2011); »Wie es im Buche steht« (2014); »Unterm Strich. Texte zum Schauen – Bilder zum Lesen« (2014); »Der Setzkasten« (2015); »Von Leben zu Leben« (2016); »Die Schaufensterfrau« (2016).