Namensliste

– H –

Biographie

Hans Haider

geb. 1946 in Innsbruck, Journalist; Studium der Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte in Wien, danach Literatur- und Theaterkritiker, 1971-1974 Sekretär der Österreichischen Gesellschaft für Literatur, 1974-2008 Redakteur der Tageszeitung ›Die Presse‹. Herausgeber von Textsammlungen (Norbert C. Kaser, Barbara Frischmuth, H. C. Artmann, Christine Lavant), Anthologien (»An mein Kind – Briefe von Vätern«, 1986) und der Biographie »Ich, Serge Sabarsky« (1997). Zuletzt erschienen: »Schreibfrieden. Erste Hilfe zur neuesten Rechtschreibung« (2006); »Elisabeth Gehrer. Reportage eines politischen Lebens« (2008).