Namensliste

– H –

Biographie

Jürgen Hein

geb. 1942 in Köln, Studium der Germanistik, Philosophie, Pädagogik und Theaterwissenschaft, seit 1973 Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft und -didaktik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Publikationen u.a. zu Raimund, Nestroy und dem Wiener Volkstheater; Mitherausgeber und Bandbearbeiter der Historisch-kritischen Nestroy-Ausgabe (seit 1977) und der Historisch-kritischen Raimund-Ausgabe (seit 2003).