Biographie

Rujana Jeger

geb. 1968 in Zagreb, lebt in Wien; Erzählerin, Essayistin und Kolumnistin in verschiedenen Magazinen; Studium der Archäologie. Ihr 2001 erschienener autobiographischer Roman »Dark-room« wurde zu einem Kultbuch und in mehrere Weltsprachen übersetzt. 2003 veröffentlichte sie eine Auswahl aus ihren Kolumnen unter dem Titel »Sasvim osobno« (Ganz persönlich).