Namensliste

– K –

Biographie

Beatrix Maria Kramlovsky

geb. 1954 in Steyr / OÖ; Studium der Anglistik und Romanistik in Wien. Sie verbrachte einige Jahre in Ost-Berlin, wo über sie ein Veröffentlichungs- und Ausstellungsverbot verhängt wurde. Seit 1991 lebt sie in Bisamberg und ist als Schriftstellerin, freischaffende Künstlerin (hauptsächlich grafisch) und in der Erwachsenbildung tätig. Buchpublikationen: »Das Chamäleon« 1990); »Eine unauffällige Frau« (1996); »Das Risiko« (1997); »Angeln in Zwischenräumen« (2000); »Auslese« (2002).