Namensliste

– K –

Biographie

Christian Kössler

geb. 1975 in Innsbruck, wo er auch lebt und als Schriftsteller und Bibliothekar an der Universitäts- und Landesbibliothek arbeitet; Autor v.a. makaberer und unheimlicher Erzählungen mit Tiroler Lokalkolorit; Mitglied im Vorstand der IG AutorInnen Tirol; tätig im Bereich Moderation und kulinarische Lesung; Torwart im österreichischen Literaten-Fußball -Nationalteam. Zuletzt erschienen: »Inns- brucker Totentanz« (2009); »Unheimliches Tirol« (2011); »Tiroler Sensenmann-Blues« (2013).