Namensliste

– K –

Biographie

Elisabeth Klar

geb. 1986 in Wien, studiert Vergleichende Literaturwissenschaft und Transkulturellen Kommunikation ebendort. Zahlreiche Ver- öffentlichungen in Literaturzeitschriften (z.B. ›Die Rampe‹ 2/11, sowie ›etcetera‹ 44 und 45/2011) und Anthologien sowie bei literarischen Wettbewerben, wo sie mehrere Preise gewann. 2011 Herausgabe des Readers Theorien des Comics gemeinsam mit Barbara Eder und Ramon Reichert (Bielefeld: transcript).  Gemeinsam mit Susanne Müller leitet sie den Verein ›Literaturwerkstatt‹ Wien. 2014 erschien ihr gefeiertes Debüt »Wie im Wald« (Roman, 2014).