Namensliste

– K –

Biographie

Hildegard Kernmayer

geb. 1962; seit April 2007 Leiterin des Zentrums für Kulturwissenschaften an der Universität Graz; Bücher und Aufsätze u a. zu Fragen der Ästhetik und Poetik, der Jüdischen Studien und der Frauen- und Geschlechterforschung, u. a. »Zerfall und Rekonstruktion. Identitäten und ihre Repräsentation in der Österreichischen Moderne« (Hrsg.,1999); »Schreibweisen. Poetologien« (Mithrsg., 2003).