Namensliste

– K –

Biographie

Miroslav Krleža (1893-1981)

geb. 1893 in Agram/Zagreb/HR, gest. 1981 ebenda, war ein bedeutender jugoslawischer und kroatischer Schriftsteller und Publizist. Er schrieb über 50 Bücher unterschiedlicher Genres: Prosa, Lyrik, Dramatik. Sein bekanntestes Werk ist der Roman »Die Rückkehr des Filip Latinovicz« (»Povratak Filipa Latinovicz«, 1938). Auf Deutsch erschien zuletzt: »Illyricum sacrum. Fragmente aus dem Spätherbst 1944« (2008).