Namensliste

– K –

Biographie

Timo Köster

Studium u.a. Kulturmanagement, Kultur- geschichte, Öffentlichkeitsarbeit/PR, Historische und systematische Kommuni- kationswissenschaft an der Universität Sofia/BG und an der Universität Leipzig/D. Später Leiter der Programmabteilung der Robert Bosch-Stiftung/D, Kulturmanager der Internationale Elias Canetti Gesellschaft (IECG); 2008 - 2009  Kulturmanager; Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig/D, Institut für Länderkunde in Leipzig; 2009-2013 zuständig für Frieden und Interkultur im städtischen Kulturamt, wechselt im Sept. 2013 nach Bochum, wo er die Geschäfts- führung der "Zukunftsakademie NRW" übernimmt.