Namensliste

– K –

Biographie

Vladimir Koljazin

geb. 1945, ist ein russischer Theaterhistoriker, Germanist, Übersetzer und Lyriker. Absolvierte 1972 Staatliches Institut für Theaterkunst, später und bis heute wiss. Mitarbeiter des Staatlichen Institut für Kunstwissenschaft. Er übersetzte u.a. Arthur Schnitzler, Martin Sperr, R.W.Fassbinder, Peter Handke, Botho Strauss,
Heiner Müller, Elfride Jelinek. Zuletzt erschienen u.a.:»Monographien über deutsch-russischen Theaterbeziehungen« (1998); »Mysterium und Karneval« (2002); »Über Peter Stein« (2012).

zu den biografischen Informationen in der ÜbersetzerInnendatenbank unserer Website