Namensliste

– K –

Biographie

Wolfgang Kudrnofsky

geb. 1927 in Wien. Studium der Psychologie und der Anthropologie, Dramaturg, Redakteur und Chefredakteur, Fotomonteur ,Filmemacher und Autor von Satiren; langjährige Freundschaft mit Helmut Qualtinger, für den er eine Reihe von Texten verfasste. Er veröffentlichte u. a.: »Bubis Hochzeit oder die Unreifen. Roman in sieben Wochentagen« (1967); »Vom II. Reich zum dritten Mann. Helmut Qualtingers Welt der vierziger Jahre« (1973); »Schandl, Schubirsch & Coi. Kriminalfälle der Zweiten Republik« (1994); »Natur, oh Natur« (2000); »Der Schamane« (2002); »Pierre Ramus - Der Anarchist von Klosterneuburg« (2005).