Biographie

Ivan Laucík

geb. 1944 in Liptovsky Mikulás (St. Niklas i. d. Liptau); Lyriker, Essayist; Mitglied der Gruppe »Die Einsamen Läufer« ; Studium der Slawistik und Geschichte; Arbeit als Lehrer, 1990 Parlamentsabgeordneter. Publikationen u.a.: »Pohyblivy v pohiblivom« (Beweglich im Beweglichen, 1968); »Na prahu pocutelnost« (An der Schwelle der Hörbarkeit, 1988); »Vzdusnou ciarou« (In der Luftlinie, 1991).