Biographie

Renate Lunzer

geb. in Wien. Universitätsdozentin für Italienische Literaturwissenschaft und Translatorik an der Universität Wien. Arbeitsgebiete: neuere italienische Literatur (Schwerpunkt: Krieg und Zwischenkriegszeit), österr.-italien. Kulturbeziehungen, Irredentismus der Austro-Italiener. Langjährige Tätigkeit als literarische Übersetzerin (vor allem triestinische und friulanische Literatur).