Biographie

Sigrid Löffler

geb. 1942 in Aussig an der Elbe/CS, Journalistin, Theater- und Literaturkritikerin, durch viele Jahre ständiges Mitglied des »Literarischen Quartetts« ; arbeitet für zahlreiche deutsche und schweizerische Medien und ist Chefredakteurin der in Berlin erscheinenden Zeitschrift »Literaturen. Das Journal für Bücher und Themen« . »Literaturen« richtet sich nach dem eigenen Selbstverständnis an den leidenschaftlichen Leser. »Renommierte Kritiker und Autoren garantieren, daß ‚Literaturen‘ nicht zur Pflicht, sondern zur Lustlektüre wird, mit der man als Leser monatlich alle interessanten Informationen aus dem literarischen Leben erhält, ohne sich in der scheren Masse der Informationen zu verlieren.« Zuletzt erschienen u.a. »Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler« (2014).