Namensliste

– M –

Biographie

Alexandra Millner

geb. 1968, lebt in Wien, Studium der Germanistik und Anglistik in Wien, Lektorin an der Terza Università di Roma (1994-1997), Literaturwissenschaftlerin und -kritikerin, Lehrbeauftragte der Universität Wien. Neuere Veröffentlichungen: »Niemand stirbt besser – Theaterleben und Bühnentod  im Wiener Kabinetttheater« (Hrsg., 2005); »Mehr oder Weininger. Eine Textoffensive aus Österreich/Ungarn« (Mithrsg., 2005); »Frauenbilder, feministische Praxis und nationales Bewusstsein in Österreich-Ungarn 1867–1918« (Mithrsg., 2006); »von alpha bis zirkular. Literarische Runden und Vereine in Wien 1900–2000« (2008)