Namensliste

– M –

Biographie

Friederike Manner

geb. 1904 in Wien, gest. 1956 ebenda; erste Gedichtveröffentlichungen im Februar 1938 kurz vor der Emigration nach Jugoslawien, nach 1945 arbeitete sie als Literaturkritikerin und Lektorin. 1948 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Martha Florian ihren autobiografischen Roman »Die dunklen Jahren«. 1956 setzte sie ihrem Leben ein Ende.