Namensliste

– M –

Biographie

Hildegard Moos-Heindrichs

geb. in Köln, nach dem Studium in Bonn bis 1990 im Schuldienst, danach freie Autorin; schreibt satirische Verse (Knopfverse, Klamottenverse, Küchenverse und Möbelverse). Buchveröffentlichungen u. a.: »Sticheleien« (1995); »Geschichten von Beueler Maria« (1999); »Das Mühlrad ist zerbrochen« (2000); »Es ist ein Moos entsprungen« (2004).